Datenschutzbestimmungen

Diese personenbezogenen Daten sammeln wir

Gigabyte Technology, Ltd. tritt bei personenbezogenen Daten, die Sie uns überlassen, als „Verantwortlicher“ auf. Wir sammeln ausschließlich grundlegende personenbezogene Daten von Ihnen, zu denen keine besonderen oder vertraulichen Informationen zählen. Allerdings zählt Ihre E-Mail-Adresse dazu, gelegentlich auch Ihr Name und Ihre Anschrift.

Darum benötigen wir diese Daten

Wir benötigen grundlegende personenbezogene Daten, damit wir Ihnen Services wie Folgende bieten können:
• Produktproblembehebung
• Garantieanfragen
• Reparaturdienste
• Produkterwerb und Versand
• Produktregistrierung
• Teilnahme an Wettbewerben, Verlosung oder Werbegeschenkaktionen
• Produktpreisnachlässe
• Teilnahme an Onlinespielen
Wir sammeln keinerlei personenbezogenen Daten von Ihnen, die nicht zur Erfüllung und Betreuung solcher Dienste benötigt werden.

Mit Ihrer Einwilligung

Sofern Sie Ihre Einwilligung zum Erhalt von Produktneuigkeiten/Promotionsangeboten von uns erteilt haben, senden wir Ihnen solche erwünschten Inhalte an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Allerdings können Sie sich jederzeit vom Empfang solcher E-Mails abmelden. Dies erledigen Sie über Ihre Profileinstellungen oder über die Hinweise zur Abmeldung, die Sie in den einzelnen E-Mails finden.

Sozialnetzwerkanmeldungen

Wenn Sie sich an unsere Websites mit Zugangsdaten von von Dritten betriebenen Sozialmediennetzwerken wie Facebook oder Twitter anmelden, autorisieren Sie uns damit, Ihre Authentifizierungsdaten zusammen, die generell auf Ihren Namen/Nutzernamen, die E-Mail-Adresse und verschlüsselte Zugangsdaten beschränkt sind. Wir speichern/verwenden solche Daten wie in diesen Datenschutzbestimmungen beschrieben. Allerdings zeichnen wir nicht für Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen solcher von Dritten betriebenen Sozialnetzwerken verantwortlich. Mehr zu Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen finden Sie auf den jeweiligen Websites.

Freigabe an Dritte

Wir betrauen andere Unternehmen und Einzelpersonen mit der Ausführung von Funktionen in unserem Namen. Dazu zählen beispielsweise Erfüllung von Bestellungen, Zustellung von Paketen und das Erbringen Kundendienst. Solche Unternehmen erhalten Zugriff auf personenbezogene Daten, die zum Erfüllen der jeweiligen Funktion erforderlich sind, dürfen diese jedoch nicht für andere Zwecke nutzen.

So speichern wir Ihre Daten

Sämtliche personenbezogenen Daten werden von unserem Personal in Taiwan verarbeitet, IT-Hosting und Pflege dieser Daten erfolgen über Server innerhalb Taiwans. Wir setzen spezielle Datenschutzvorgaben zum Überwachen der effektiven und sicheren Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ein. Wir behalten Ihre grundlegenden personenbezogenen Daten (Name, Anschrift, Kontaktdaten) über einen Zeitraum von fünf Jahren nach der letzten Nutzeraktivität bei, anschließend werden diese Daten zerstört.

Cookies

Cookies sind kleine Datendateien, die beim Besuch einer Site an Ihren Browser gesendet werden. Solche Cookies nutzen wir für Folgendes:
• Anmeldung an unseren Services
• Speichern von Voreinstellungen und Einstellungen
• Besseres Verständnis der Nutzung unserer Services durch Anwender, Verbesserung und Förderung solcher Services basierend auf den jeweiligen Informationen

Sie können die Annahme von Cookies durch Anklicken des Cookie-Hinweises im oberen Bereich unserer Website deaktivieren, zusätzlich Cookies durch Einstellungen Ihres Browsers unterbinden. In diesem Fall aber kann es vorkommen, dass bestimmte Websitefunktionen nicht oder nicht mehr richtig funktionieren.

Drittanbieter-Verfolgungs-Cookies und Werbe-/Analyseservices

Als Ergänzung verwenden wir Verfolgungs-Cookies von anderen Unternehmen. Solche Verfolgungs-Cookies ermöglichen uns, Sie auf Drittanbieterwebsites zu erkennen und Ihnen dort personalisierte Inhalte anzuzeigen. Ein Beispiel: Wenn Sie eine unserer Webseiten besuchen, ist es möglich, dass Sie später Werbung für Aorus- oder Gigabyte-Produkte sehen, wenn Sie eine andere Webseite besuchen.
Wir nutzen folgende Drittanbieter-Verfolgungs-Cookies und Werbe-/Analyseservices:
Google Analytics: Informationen zu derzeit möglichen Google-Analytics-Abmeldungen finden Sie hier.
Google Adwords: Über die Anzeigeneinstellungenkönnen sich Nutzer von personalisierter Werbung einschließlich Weitervermarktung abmelden.
Facebook Pixels: Sofern Sie nicht wünschen, dass Facebook auf Ihren Aktivitäten auf Websites oder Apps fern von Facebook beruhende Informationen zur Anzeige von Werbung gebraucht, können Sie sich in Ihren Werbungseinstellungen abmelden.
Yandex Metrica: Wenn Sie nicht wünschen, dass von Ihnen besuchte Websites Daten an Yandex.Metrica senden, installieren Sie den Yandex.Metrica-Blocker.

Welche Rechte haben Sie?

Wenn Ihre personenbezogenen Daten korrigiert, geändert oder gelöscht werden sollen, können Sie dies über Ihre Profileinstellungen auf der jeweiligen Plattform erledigen. In Fällen, in denen das gewünschte Ergebnis nicht über Profileinstellungen erreicht werden kann, können Sie eine Beschwerde/Frage zur Handhabung Ihrer personenbezogenen Daten einreichen. Dazu wenden Sie sich an unseren Datenmanager unter mydata@gigabyte.com